Der dritte Tag

Nach kurzer Nacht (die Party war doch lang) pünktlich um 9:30 (wirklich nur nach 3 Stunden im Bett) auf dem Messegelände. Heute wurde Gesundheit und unser Konzept der Bürgerversicherung verhandelt. Gute Debatte. Nur fand ich die Abstimmung zur Beitragsbemessungsgrenze ein wenig künstlich (damit was zum Abstimmen ist?). Grundsätzlich bin ich aber zufrieden, da das Beitragssystem grundsätzlich beibehalten bleibt und der Antrag der Grünen Jugend  auf eine steuerbasiertes System umzusteigen ablehnt wurde. Beiträge sind eben etwas anderes als Steuern. Beiträge verpflichten mehr und haben einen klaren Auftrag eine bestimmtes Angebot (Gesundheitseinrichtungen etc.) bereitzustellen. Steuern hingegen können jederzeit für ein anderes Politikfeld ausgegeben werden.

Pünktlich geht der Parteitag zu Ende. Nach 3 Tagen intensivem arbeiten, sich austauschen etc. bin ich doch K.O. Aber glücklich. Doch nun geht die Arbeit von neuem in Bochum weiter.

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter BDK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s